Afterwork Drop-Kurs

Droppen leicht gemacht...
Ich zeige dir wie man durch richtige Technik die Angst davor verliert und Spass haben kann.....

Du hast nach der Arbeit noch Lust deine Technik zu verbessern oder was Neues dazu zu lernen?

Im Afterwork Drop Kurs werde ich dir die Basis Drop Technik näher bringen.
Die Technik ist super einfach, sie muss aber sitzen und im richtigen Moment angewandt werden.

Zu Beginn üben wir den richtigen Bewegungsablauf bevor wir uns dann an einen kleinen Drop wagen.
Danach geht es los. Wir werden uns Stück für Stück steigern......
 


 




und steigern......

   



Das Ganze üben wir an einem eigens gebauten höhenverstellbaren Drop, den man in 5cm Schritten anpassen kann.

Somit wird auch keiner überfordert.......

Inhalt:
Erlernen des Manual Impulses, sprich das richtige Anheben des Vorderrades. 
Aktives droppen
Passives droppen(Floaten) 


Protektion, (Knieschoner und Rückenprotektor), ist Pflicht und kann gegebenenfalls gestellt werden. Bitte vorher anfragen.
Keine Pflicht, aber ich empfehle fürs Droppen, zu der normalen Protektion auch Schienbeinschützer zu tragen. Die Erfahrung zeigt, dass nicht jeder zu Beginn die Spannung auf den Pedalen aufrecht erhalten kann und man hier gerne mal abrutscht.  

Termin

30.08.2024 (7 Plätze frei ) 
Beginn Freitag um 17.00Uhr


Dauer ca. 2 Stunden
 
Preis 40 Euro

Buchung
Bitte Telefonnummer eintragen damit im Falle einer Absage rechtzeitig informiert werden kann.
(was wir ja nicht hoffen)

Wo? Betzental St. Ingbert (siehe Anfahrtsbeschreibung)

Nach der Unterführung links fahren. Nach ca. 150m befindet sich ein kleiner Waldparkplatz. Da könnt ihr parken.